Schulsozialarbeit an der Regionalen Schule Ernst-Moritz-Arndt und an der Grundschule „Greif“

  • ein Angebot gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds –

Kinder mit Schulsozialarbeit an ihrer Schule zu begleiten, ist uns eine Herzensangelegenheit. Wir treten für mehr Bildungsgerechtigkeit und Erhöhung von Bildungschancen für alle Kinder ein.

Zum Ausgleich sozialer Benachteiligung oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen werden Unterstützung und sozialpädagogische Hilfen angeboten, die es den Kindern und Jugendlichen ermöglichen, einen erfolgreichen Schulabschluss zu erreichen. Die Angebote werden in enger Zusammenarbeit mit der Schule, den Eltern und gegebenenfalls mit anderen Trägern der Jugendhilfe durchgeführt.

Ein Schwerpunkt bildet der Erwerb sozialer Kompetenzen. Neben dem Abbau von Schulaversionen bilden Angebote der Sucht- und Gewaltprävention weitere Inhaltsbereiche. Sie können auf den HP-Seiten der Schulen nähere Auskünfte erhalten.